Wo und was und wann und wer?

Der Renntreff ist ein offenes Angebot und an keine Vereinszugehörigkeit gebunden.

Bei uns trainieren Laufbegeisterte aller Altersgruppen. Komplette Neueinsteiger haben wir meistens trotz allem Bemühen das Tempo anzupassen vergrault. Man sollte schon mal einen Halbmarathon gefinisht haben, um sich wohl zu fühlen, schätze ich.

Es gibt auf dem Gelände der WVC Umkleiden, Toiletten und Duschen die vor, während und nach dem Tainings genutzt werden können. Parken ist auf dem Auedamm nah am Treffpunkt möglich.

Nach dem Training spannen wir bei gutem Wetter mit einem Kaltgetränk auf dem Bootssteg aus.

Wir treffen uns übrigens vor den Umkleiden, die findet ihr, wenn ihr die Einfahrt hinunter zum Bootshaus Richtung Restaurantterasse geht. Wir winken euch dann zu :)

  • Organisiert und betreut wird der Renntreff von Nicholas Kehe, Sportlehrer und Triathlon Trainer
  • Kein Vereinskrempel, einfach nur Laufen